Was passiert bei einer Klangschalenmassage?

 

Ein kurzes Vorgespräch dient dem "Ankommen" und dem gegenseitigen Informationsaustausch. Um die Klangschalenmassage optimal durchführen zu können, wird jede Anwendung individuell auf Ihre Bedürfnisse und körperliche Situation abgestimmt.

 

Die Klangschalenmassage wird in bequemer Lage durchgeführt. Spezielle Therapie-Klangschalen werden auf oder neben den bekleideten Körper gestellt und sanft zum Klingen gebracht. Die durch den Klang ausgelösten Vibrationen werden auf den Körper übertragen und versetzen die Körperzellen in Schwingung. Zusätzlich lassen die Klänge einen angenehmen „Klangteppich“ entstehen, der Sie trägt und in dem Sie sich geborgen fühlen können. Auf Wunsch werden weitere Klanginstrumente miteinbezogen.

 

Im Anschluss haben Sie Zeit zum Nachspüren, um die Klänge in Ruhe wirken zu lassen. Für ein Abschlussgespräch bei einer Tasse Tee oder für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

 Planen Sie nach allen Anwendungen genügend Zeit ein, damit sich die wohltuende Wirkung voll entfalten kann. 

 

Erfahrungsgemäß intensivieren 5 - 6 Klangschalenmassagen im wöchentlichen Abstand die Wirkung und sorgen für Nachhaltigkeit.